HomeGanzheitliche BeratungMethodenProjekt MethusalemWerdegangSeminareRecht auf RechteHonorarImpressum & KontaktLinksNACH-denklichesHerz- Hirn- Intelligenz


Der menschliche Körper
erneuert sich stetig.

Wie lange der Körper für all das braucht und
ob die Autophagie gut funktioniert
hängt sowohl von
biochemischen
biophysikalischen 
& epigenetischen Faktoren ab

 ( Quantenbiophysik, Epigenetik und fraktale Geometrie )

Wechselwirkungen:  Körper- Geist - Seele 


Zusammenhang Stress - Alterung - Vulnerabilität
Chronischer physischer und psychosozialer Stress sowie seine biologischen Auswirkungen durch die Stresssubstrate Noradrenalin und Kortisol sowie der oxidative Stress beschädigen auf zellulärer Ebene den gesamten Stoffwechsel, die anabole Proteinformation und die zelluläre Replikation mit erkennbaren Folgen.

Der Staat würde deshalb
seine Schutzpflicht aus Art 2 II 1 Grundgesetz
real und nicht nur zum Schein in die Tat
umsetzen wenn er
durch Aufklärung und Verbraucherschutz
optimale epigenetische Bedingungen
ermöglichen würde


Unterscheidung:
Heilung / Symptomunterdrückung,
Symptomverlagerung ...


Eine Vorgehensweise,
die Heil- bzw. Regenerationshindernisse beseitigt
führt zu Potentialzuwachs & Resilienz.

Behandlungsfehler
führen zu Vulnerabilität und 
fortschreitendem Verfall,


  *7 Faktoren ..


Beispiele für Heilhindernisse/ Gesundheitsrisiken

  • negative Emotionen / Ängste
  • Chronischer Stress / Lärm / Leistungsdruck / Erfolgsdruck / Zeitdruck
  •  Sorgen
  • Mobbing
  • Bewegungsarmut / Bewegungseinseitigkeit
  • Flüche, Verwünschungen
  • Süchte
  • Traumen / Schocks
  • Transgenerationale Traumen
  •  Nichtfreigabe von Ahnen
  • Unheilbardiagnosen
  • Unversöhnlichkeiten
  • Kampf
  • Gottlosigkeit
  • Irrglaube / negative Glaubenssätze
  • Mentales Switching
  • Mangelerscheinungen
  • best. Medikamente / Adjuvantien
  • Toxine
  • Allergien
  • Narben, Verletzungen, Fehlstellungen
  • Strahlenbelastung / Geopathie usw.